Innovationspartnerschaft als nachhaltiges Lösungsmodell

Die Innovationspartnerschaft ist die Grundlage für die gemeinschaftliche Nutzung und Weiterentwicklung der MPO. Basierend auf ähnlichen Herausforderungen urbaner Mobilitätsanbieter in Österreich können auf Basis einer Einkaufsgemeinschaft kosteneffizient innovative Dienste - mit hohem Mehrwert für die Kundeninformation und Kundenbindung - bereitgestellt werden. Die Aufteilung der Innovationskosten erfolgt dabei auf Basis der tatsächlichen Servicenutzung, welche jederzeit von allen Partner eingesehen werden kann. Das vertragliche Regelwerk bildet dabei der Innovationspartnerschaftsvertrag.

Trotz der gemeinsamen Vorgehensweise behält jedes Unternehmen seine eigene Individualität im Auftritt gegenüber seinen Kunden und bei der Einbeziehung technischer Gegebenheiten.

Aktuelle Partner der Innovationspartnerschaft

Die Gründungspartner der Innovationspartnerschaft sind folgende städtische Verkehrsbetreiber: